Die beste Methode, um die Intelligenz eines Führenden zu erkennen, ist, sich die Leute anzusehen, die er um sich hat.

Niccolò Machiavelli

Eine Führungskraft ohne Ziele wird sich schwer tun, ihr Team zu führen. Das ist wie bei einer Autofahrt an einen unbekannten Ort. Ohne klare Zielvorgaben wird Dein Navigationsgerät Dich nicht an Dein Ziel führen.

Diese Ziele sollte eine Führungskraft haben:

  •  Betriebswirtschaftliche Führungsziele: Am Ende des Tages wirst Du am Ergebnis gemessen
  •  Psychologische Führungsziele: Identifikation mit dem Unternehmen ist die Basis für eine gute Stimmung und herausragende Ergebnisse
  •  Verhaltensbasierte Führungsziele: z.B. Deine Vorstellung von Kooperation im Team oder selbständiges Lernen und sich Weiter-Entwickeln jedes Einzelnen

Welche Ziele hast Du Dir für Dein Team vorgenommen?